Popmetre

Axelife, Frankreich

  • Popmetre ist ein photoplethysmographisches Gerät zur Messung der PWVft (Finger-Zehe), dessen klinische Bedeutung noch nicht geklärt ist, da die Pulslaufzeit zwischen Finger und Zeh nicht nur von der Aorta, sondern auch von mehreren muskulär geprägten peripheren Arterien beeinflusst wird, deren prognostischer Wert nicht nachgewiesen ist (25).

  • Sie zeigt eine schwache Korrelation mit der invasiv gemessenen aortalen PWV (21).

  • Jahr der Erstveröffentlichung: 2013

Finger-Zehe-Pulswellengeschwindigkeit (21,​ 25)

Zentraler (aortaler) systolischer Blutdruck

Aortaler Augmentationsindex

Relevante Publikationen zu Popmetre

©2021 by Pulswellenanalyse