SphygmoCor CPV

AtCor Medical, Australien

  • Das SphygmoCor CPV ist eine zeitaufwändige, anwenderabhängige applanations-tonometrische Methode mit EKG-Gating zur PWVao-Messung (27).

  • Seine Verwendung erfordert geschultes Personal.

  • Kardiovaskuläre Outcome-Studien liegen vor (33,34).

  • Das Gerät verwendet eine validierte generalisierte Transferfunktion (GTF) (28).

  • Invasiv validerte AIXao und SBPao (28,29,30).

  • PWVao wurde auch invasiv validiert, jedoch fiel die Grenze der Übereinstimmung gemäß Bland-Altman-Plot hoch aus -3,8 m/s (-2SD) und 4,1 m/s (+2SD) (31).

Green Yes.png

Karotis-Femorale Pulswellengeschwindigkeit (31,32)

Green Yes.png

Zentraler (aortaler) systolischer Blutdruck (28, 29,30)

Green Yes.png

Aortaler Augmentationsindex (28)

Relevante Publikationen zu SphygmoCor CPV